Die

ENTI-HERANGEHENSWEISE

_

Was ist die Enti-Herangehensweise?

Wir konnen einen lebenden Organismus einigermaßen vergleichen mit einem Rundfunkstation.
Ein Rundfunkstation sendet Wellen aus mit einer bestimmten Information. Wir kennen die Information: Muzik, Stimme, etc.

Ein lebender Organismus sendet auch Wellen aus und diese tragen auch Information.
droppedImage
Töne
Wärme
Elektromagnetische Wellen

 

 

Manche Information auf diesen Wellen verursacht Störungen für diese lebenden Organismen.
Wir können Störung auch Disharmonie nennen.
Der rote Pfeil stellt die störende Information dar:
droppedImage_1

Die Enti-Herangehensweise besteht daraus, den Organismus Information zu beschaffen, welche die Störungsinformation neutralisiert.
Wir nennen die Welle, welche die Neutralisierungs-Information trägt die „Enti-Neutralisierungswelle“.
Der rote Pfeil stellt die neutralisierende Enti-Information dar.
droppedImage_2

Wenn wir eine Störung finden, stellen wir erst die neutralisierende Info her und bringen diese dann zum gestörten Organismus.
droppedImage_3

Dies resultiert in dem Verschwinden der Disharmonie.
droppedImage_4

Letztendlich wird die Harmonie vergrößert.